Faltenbehandlung mit Laser in Wien

Wir bieten 3 Arten der Faltenbehandlung an: Laserlifting Light, ActiveFX Laserlifting und DeepFX Laserlifting

Startseite/Laserbehandlungen/Faltenbehandlung mit Laser
Weniger Falten dank Faltenbehandlung mit Laser in Wien

Faltenbehandlung mit fraktioniertem CO²-Laser

Viele kosmetische Tricks haben ein recht kurzes Ablaufdatum. Unterspritzungen halten, je nach Hautstruktur und Anwendung, etwa sechs Monate bis zu einem Jahr vor. Für Schönheitsbewusste, denen dies zu wenig ist, die jedoch vor klassischer Schönheitschirurgie zurückschrecken, bieten wir 3 Arten des Laserliftings an:

  • Laserlifting Light ist besonders geeignet für die Behandlung von hartnäckigen Pigmentflecken und Melasmen, großporiger Haut, eines unregelmäßigen, fleckigen Hautbildes und von milderen Hautalterungserscheinungen wie Fältchen und feinen Falten.
  • ActiveFX Laserlifting führt zu einer sofortigen Hautstraffung, reduziert Falten, verbessert die Spannkraft und Struktur der Haut und stimuliert die Bildung von neuem Kollagen.
  • DeepFX Laserlifting ist eine moderne fraktionierte Lasertechnologie für die stark gealterte, stark sonnengeschädigte oder stark vernarbte Haut.

Faltenbehandlung Kosten

Kosten des Laserlifting Light

Laserlifting Light ist besonders geeignet für die Behandlung von hartnäckigen Pigmentflecken und Melasmen, großporiger Haut, eines unregelmäßigen, fleckigen Hautbildes und von milderen Hautalterungserscheinungen wie Fältchen und feinen Falten.

Die folgende Preistabelle infomiert Sie über die Ab-Preise, die genauen Behandlungskosten besprechen wir gerne im Rahmen des ärztlichen Beratungsgesprächs. Wir bemühen uns, die Tabelle so aktuell wie möglich zu halten, Änderungen und Irrtümer sind jedoch vorbehalten.

BereichKosten
pro Sitzung
Kosten 3er Blöcke
pro Sitzung
Gesicht520 €390 €
Hände520 €390 €
Teilbereich Gesicht
(Augen, Perioral, Wangen, Stirn)
270 €200 €

Fragen und Antworten zum Laserlifting Light

Nein. Mit dem fraktionierten CO²-Laser können keine Oberarmstraffungen durchgeführt werden. Oberarmstraffungen erfordern einen chirurgischen Zugang.

Großporige Haut im Gesicht (Stirn, Wangen, Nase) kann man – vorbehaltlich des ärztlichen Beratungsgespräches – mit dem Laserlifting Light Verfahren (CO²-Laser) therapieren.

Wenn Sie Preisvergleiche anstellen bedenken Sie bitte: Wir sind eine private Krankenanstalt nach dem Wiener Krankenanstaltengesetz (keine Ordination, kein „Studio“). Alle Beratungen und alle Behandlungen werden ausschließlich von spezialisierten Ärzten durchgeführt, und nicht etwa von „Anwendungsspezialisten“ mit unbestimmten medizinischen Qualifikationen. Für die Behandlung großporiger Haut wird ein hochmoderner fraktionierter CO²-Laser eingesetzt. Die Behandlung großporiger Haut mit Laser ist eine Behandlung, die in den Medien oder im Internet gerne verharmlost wird. Bei der Durchführung durch medizinische Laien kann diese Behandlung jedoch durchaus problematisch sein und gehört daher in die Hände von qualifizierten Medizinern.

Die Kosten für das Laserlifting Light finden Sie hier.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +43 1 718 29 29, per E-Mail an info@aestomed.at oder über unser Kontaktformular.

Kosten des ActiveFX Laserliftings

Das ActiveFX Laserlifting ist ein fraktioniertes CO² (Kohlendioxid) Laserverfahren, das in einer einzigen Behandlungssitzung mit minimaler Ausfallzeit des Patienten durchgeführt wird. Während der Laserbehandlung wird ein energiereicher Laserlichtstrahl verwendet, Falten zu glätten und das Hautbild zu verbessern.

Die folgende Preistabelle infomiert Sie über die Ab-Preise, die genauen Behandlungskosten besprechen wir gerne im Rahmen des ärztlichen Beratungsgesprächs. Wir bemühen uns, die Tabelle so aktuell wie möglich zu halten, Änderungen und Irrtümer sind jedoch vorbehalten.

BereichKosten
Gesicht1.195 €
Perioral520 €
Augen420 €
Wangen520 €
Stirn520 €

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +43 1 718 29 29, per E-Mail an info@aestomed.at oder über unser Kontaktformular.

Kosten des DeepFX Laserliftings

Das DeepFX Laserlifting gegen tiefe Falten ist ein fraktioniertes CO² (Kohlendioxid) Laserverfahren, das in einer einzigen Behandlungssitzung  durchgeführt wird. Während der Laserbehandlung wird ein energiereicher Laserlichtstrahl verwendet, tiefe Falten zu glätten und das Hautbild zu verbessern.

Die folgende Preistabelle infomiert Sie über die Ab-Preise, die genauen Behandlungskosten besprechen wir gerne im Rahmen des ärztlichen Beratungsgesprächs. Wir bemühen uns, die Tabelle so aktuell wie möglich zu halten, Änderungen und Irrtümer sind jedoch vorbehalten.

BereichKosten
Gesicht1.195 €
Perioral520 €
Augen420 €
Wangen520 €
Stirn520 €

Kontaktieren Sie uns

Aestomed Laserambulatorium
Rennweg 9 | A-1030 Wien

Tel.: +43 1 718 29 29
E-Mail: info@aestomed.at

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Glossar

In unserem Glossar erklären wir medizinische Fachbegriffe rund um unsere Behandlungen.
Hier geht es zum Glossar »

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +43 1 718 29 29, per E-Mail an info@aestomed.at oder über unser Kontaktformular.

Faltenbehandlung mit modernster Lasertechnologie

Ein Laserlifting mit dem fraktionierten Kohlestoff-Laser (CO2-Laser) bewirkt eine umfassende Hauterneuerung. Mittels hochfrequentem Laserstrahl ist es möglich, die oberen Hautschichten abzutragen, ohne umliegendes Gewebe zu schädigen. Zugleich werden die behandelten Hautpartien zur Neubildung angeregt, und durch den thermischen Effekt werden eine Neustrukturierung und eine dauerhafte Straffung des Bindegewebes erreicht. Diese Behandlung ist auch besonders geeignet zur Entfernung von Aknenarben.

Wir bieten unseren Kunden drei verschiedene Varianten des Laser Liftings mit fraktioniertem CO2-Laser an: Das neue, ganz besonders schonende Laserlifting Light, die schonende Einmalbehandlung ActiveFX und die besonders wirksame Einmalbehandlung DeepFX. Zusätzlich zu diesen drei Behandlungen mit dem fraktionierten CO2-Laser stehen im Aestomed Ambulatorium in Wien auch ein Aurora IPL-System und ein in Österreich einzigartiger Q-Switched Laser mit 3 verschiedenen Wellenlängen zur Verfügung. Damit ist die gezielte, nicht medikamentöse Behandlung eines breiten Spektrums von Hautproblemen – von ersten, milden Hautalterungserscheinungen wie Fältchen und feinen Falten über Sonnenflecken und Melasmen, großporiger Haut, unregelmäßigem Hautbild bis hin zu tiefen Falten und Aknenarben – möglich.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +43 1 718 29 29, per E-Mail an info@aestomed.at oder über unser Kontaktformular.

Welche Arten des Laserliftings mit dem Fractional Laser ActiveFX gibt es?

Laserlifting Light

Das neue Laserlifting Light (verfügbar ab November 2016) ist besonders geeignet für die Behandlung von hartnäckigen Pigmentflecken und Melasmen, großporiger Haut, eines unregelmäßigen, fleckigen Hautbildes und von milderen Hautalterungserscheinungen wie Fältchen und feinen Falten. Das Laserlifting Light wird oberflächlicher und mit geringerer Intensität durchgeführt als das ActiveFX Verfahren oder DeepFX Verfahren. Diese neuartige Behandlung ist so sanft und präzise, und vor allem so individuell anpassbar, dass es im Normalfall kaum Ausfallszeiten gibt. In den meisten Fällen ist eine Serie von 3 Behandlungssitzung in Abständen von einigen Wochen sinnvoll, manchmal kann aber auch schon eine einzige Behandlungssitzung den gewünschten Erfolg bringen.

ActiveFX Laserlifting

ActiveFX Laserlifting ist ein fraktioniertes Laserverfahren, das in einer einzigen Behandlungssitzung mit minimaler Ausfallzeit des Patienten durchgeführt wird. Während der Behandlung wird ein energiereicher Laserlichtstrahl verwendet, um mitteltiefe Falten, aber auch Narben wie. z. B. mitteltiefe Aknenarben zu glätten sowie hartnäckige und massive, größerflächige Pigmentstörungen (z. B. Altersflecken, Sonnenflecken, Melasmen) zu entfernen. Die Behandlung ist auch hervorragend geeignet zur Verbesserung des Hautbildes bei großporiger Haut. Es wird weiterhin die Bildung von neuem, tiefer liegendem Kollagen stimuliert, um mit der Zeit weitere Verbesserungen zu erreichen. Bei der fraktionierten Laserbehandlung wird nur ein Teil der Hautoberfläche mit dem Laser behandelt, und es verbleiben kleine “Brücken” aus unberührter Haut. Diese Technik beschleunigt den Heilungsprozess und führt dazu, dass Sie Ihre normalen Tätigkeiten schneller wieder aufnehmen können.

Eine ActiveFX-Laserlifting-Behandlung liefert hervorragende Ergebnisse:

  • Sie führt zu einer sofortigen Hautstraffung.
  • Sie reduziert Falten und feine Linien und mildert tiefere Falten.
  • Sie verbessert sichtbar die Spannkraft und Struktur der Haut.
  • Sie stimuliert die Bildung von neuem Kollagen und „polstert“ die Haut auf.
  • Sie verhilft der Haut zurück in einen gesunden und jugendlich aussehenden Zustand.

Die Ergebnisse der ActiveFX-Laserbehandlung sind Langzeitergebnisse und können bei geeignetem Sonnenschutz viele Jahre halten. Die meisten Ergebnisse sind sofort sichtbar. Andere Effekte hingegen – wie die durch Bildung neuer Kollagens hervorgerufene kontinuierliche innere Straffung der Haut – entstehen nach und nach und werden mit der Zeit immer deutlicher sichtbar. Daher erfahren die meisten behandelten Personen drei bis fünf Monate nach der Behandlung eine weitere deutliche Verbesserung ihres Aussehens. Behandlungen sind nicht nur im Gesicht, sondern auch an den Händen, am Dekolleté oder am Rücken möglich.

Eine ActiveFX-Laserlift-Behandlung ist ideal für Sie, wenn Sie:

  • Einen Lebensstil mit vielen Terminen haben, oder nicht längere Zeit auf der Arbeit ausfallen können
  • Wahrnehmbare Ergebnisse mit minimaler Ausfallzeit wünschen
  • Dyschromie, feine Linien, Runzeln und Hautschlaffheit behandelt haben möchten
  • Das Aussehen von Narben, tiefen Linien und Falten verbessern möchten

DeepFX Laserlifting

Für tiefe Falten und Narben ist nach wie vor die DeepFX-Methode der „Gold Standard“

DeepFX ist eine moderne fraktionierte Lasertechnologie für die stark gealterte, stark sonnengeschädigte oder stark vernarbte Haut. Das Verfahren verwendet die Mikrostrahlen des fraktionierten CO2-Lasers, um präzise die tiefen Dermisschichten der Haut zu erreichen. Dies stimuliert eine Kaskade von Heilungsreaktionen, die zur Regenerierung des Gewebes und Bildung von neuem Kollagen im gesamten Behandlungsbereich führen. Und weil nur ein Teil der Haut tatsächlich vom Laser berührt wird, beträgt die Heilungszeit einige Tage.

Lassen Sie sich von unserem geschulten Ärzteteam über diese revolutionäre Laserbehandlungen beraten.

Kontaktformular

  • Dieses Feld dient zur Validierung und sollte nicht verändert werden.

Kontaktieren Sie uns

Aestomed von außen, aus der Richtung des Belvedere Wien