Altersflecken & Pigmentflecken mit Laser entfernen in Wien

Altersflecken und Pigmentflecken werden im Aestomed Ambulatorium in Wien mit nicht weniger als 3 verschiedenen Lasersystemen entfernt

Home/Laserbehandlungen/Altersflecken & Pigmentflecken entfernen Wien
Fleckenfreie Haut dank Pigment- und Altersflecken Entfernung mit Laser

Altersflecken und Pigmentflecken entfernen in Wien

Unschöne Hautzeichnungen können viele Ursachen haben. Angeborene Pigmentstörungen, ererbte Sommersprossen, oder altersbedingte Pigmentansammlungen (Altersflecken). Gerade die lästigen Altersflecken treten zumeist an den sichtbarsten Hautpartien, auf Händen, im Gesicht und im sensiblen Dekollete-Bereich auf. Für diese bisher kaum behandelbaren kosmetischen Probleme gibt es nun dank modernster Lasertechnologie sehr wirksame und schonende Behandlungsmethoden.

Altersflecken und Pigmentflecken entfernen Kosten

Region Kosten
Pigmentflecken Gesicht ab € 165
Pigmentflecken Handrücken ab € 165
Pigmentflecken Dekoletté ab € 165
Kombination alle 3 Regionen € 320

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +43 1 718 29 29, per E-Mail an [email protected] oder über unser Kontaktformular.

Schluss mit Altersflecken – mit Laser zu schöner und fleckenfreier Haut

Altersflecken und Pigmentflecken auf der Haut sind aus medizinischer Sicht meist harmlos, können optisch jedoch deutlich stören. Egal, ob es sich dabei um angeborene Verfärbungen wie Sommersprossen und Pigmentstörungen oder um Altersflecken handelt, sie sind in exponierten Bereichen wie Gesicht oder Dekolleté meist nicht erwünscht.

Altersflecken und Pigmentflecken entstehen durch Pigmentansammlungen in der Haut, die durch eine Laserbehandlung aufgelöst werden können. Dadurch verschwinden die unschönen Flecken oft dauerhaft, und zurück bleibt schöne, jung aussehende Haut.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +43 1 718 29 29, per E-Mail an [email protected] oder über unser Kontaktformular.

Warum bilden sich Altersflecken und Pigmentflecken?

Pigmentflecken entstehen, wenn die Melanozyten, die für den Hautfarbstoff zuständig sind, übermäßig Pigmente produzieren. Diese Überaktivität kann vielerlei Ursachen haben:

  • Ererbte Pigmentstörungen: Hier wird, ähnlich wie bei Muttermalen, aufgrund der genetischen Veranlagung an bestimmten Stellen mehr Pigment erzeugt, als an anderen. Während dies bei schwach ausgeprägten Sommersprossen noch relativ wenig störend sein kann, sind größere Pigmentansammlungen im Bereich von Gesicht oder Dekolleté häufig ein optisches Problem.
  • Altersflecken (Lentigo solaris): Altersflecken sind eine natürliche Alterungserscheinung der Haut, durch die die Pigmentbildung nicht mehr gleichmäßig erfolgt. Man findet sie überwiegend an Stellen, die besonders dem Licht ausgesetzt sind – im Gesicht beispielsweise, auf dem Dekolleté oder an den Händen.Wie stark dies ausgeprägt ist, ist individuell verschieden.
  • Erworbene Pigmentstörungen: Zu starke Sonneneinstrahlung, Mangelerscheinungen oder Hormonschwankungen können die Melanozyten übermäßig aktiv werden lassen und so zu Pigmentflecken führen.

Sie haben Fragen?

Kontaktieren Sie uns telefonisch unter +43 1 718 29 29, per E-Mail an [email protected] oder über unser Kontaktformular.

Fragen und Antworten rund um die Entfernung von Altersflecken und Pigmentflecken

Welche Kosten auf den Patienten zukommen, lässt sich nicht pauschal beantworten, da die Kosten nicht nur von Größe der zu behandelnden Pigmentflecken abhängen, sondern (vor allem) auch von ihrer Ausprägung. Weiters ist zu beachten, dass es sich im Falle der Behandlung mit dem fraktionierten CO2-Laser um eine Einmalbehandlung handelt. Bei der Behandlung mit dem Q-Switched Laser ist sehr oft ein befriedigendes Behandlungsergebnis bereits nach einer einzigen Sitzung erreichbar. Bei der Behandlung mit dem Aurora IPL-System können mehrere Behandlungssitzngen erforderlich sein. Die Kosten beginnen bei € 165,– (pro Sitzung) für die Behandlung von Teilbereichen des Gesichts mit dem Aurora IPL-System und können für größere Behandlungen (z. B. Gesicht, allenfalls in Kombination mit weiteren Regionen wie z. B. Händen) mit dem fraktionierten CO2-Laser auch deutlich über € 500,– betragen.

Im Rahmen eines persönlichen ärztlichen Beratungsgesprächs werden alle Eventualitäten abgeklärt und ein individueller Behandlungsplan mit der Auflistung allen Kosten erstellt. Kontaktieren Sie uns, wir nehmen uns Zeit für Sie.

Abgesehen davon, dass der Laser, mit denen im Aestomed Ambulatorium Pigmentflecken entfernt werden von deren Herstellern nur an Ärzte verkauft werden, sind  solche Laserbehandlungen medizinische Behandlungen, die nur bei Durchführung durch entsprechend qualifizierte Ärzte hochwirksam und sicher sind. Bei Durchführung durch Laien oder nicht ausreichende medizinisch und fachliche qualifiziertes Personal bringen die Behandlungen jedoch ganz erhebliche Risken mit sich. Dabei ist das Risiko, dass die Behandlung unwirksam ist, also dass die Entfernung der unerwünschten Tätowierung misslingt, noch das mit Abstand geringste Risiko. Die ärztliche Leiterin unseres Hauses, Primaria Dr. Silvia Seligo-Schneider ist die einzige österreichische Gerichtssachverständige für kosmetologische Dermatologie. Im Rahmen ihrer Gutachtertätigkeit ist Primaria Dr. Seligo-Schneider mit einer steigenden Anzahl von Fällen konfrontiert, wo es durch unsachgemäße Behandlungen mit ungeeigneten Lichtquellen (vielfach sogar ohne CE-Zulassung) zu schweren und irreversiblen Hautschäden durch Verbrennungen gekommen ist. Besonders schlimm in diesen Fällen: Die Opfer dieser Behandlungsfehler wurden vor Durchführung der Behandlung in keiner Weise über die Risken (und nicht einmal über die Risken, die selbst bei einer Behandlung „lege artis“ erwähnt werden müssten) aufgeklärt.

Bei Aestomed werden Laserbehandlungen zur Entfernung von Pigmentflecken (ebenso wie alle anderen Behandlungen) ausschließlich von speziell geschulten Ärzten mit langjähriger Erfahrung durchgeführt. Die gesetzlich zwingend vorgeschriebene Begutachtung und Aufklärung der Patienten wird ebenfalls ausschließlich von Ärzten durchgeführt.

Das Aestomed Ambulatorium verfügt über den österreichweit einzigen Q-Switchend Laser mit drei verschiedenen Wellenlängen (532nm, 694nm und 1064nm). Dieser Laser, mit dem auch bei der Entfernung von künstlichen Pigmenten (Tattoos, Permanent Make Up) hervorragende Ergebnisse erzielt werden, arbeitet besonders präzise und reduziert so die Risiken der Behandlung deutlich. Er wird vor allem bei der Behandlung von kleineren und dunkleren Pigmentflecken eingesetzt. Oft sieht man einen Behandlungserfolg bereits nach einer einzigen Sitzung.

Ebenfalls sehr gut geeignet für bestimmte Arten von Pigmentflecken ist der fraktionierte CO2-Laser. Mit diesem System werden bei der Behandlung von großflächigeren Pigmentstörungen (vorwiegend im Gesicht, an den Händen und am Dekolletee) sehr gute Erfolge erzielt. Zudem wird bei der Behandlung mit dem fraktionierten CO2-Laser auch eine markante Hautstraffung- und Verjüngung aufgrund der durch die thermischen Effekte der Laserbehandlung ausgelösten gesteigerten Collagenproduktion erreicht. Die Behandlung mit dem fraktionierten CO2-Laser ist eine Einmalbehandlung, deren Wirkung mehrere Jahre anhält.

Das dritte, sehr gut für die Behandlung von großflächigen Pigmentflecken geeignete System ist das Aurora IPL-System. Das Besondere an diesem System ist die Kombination von Licht und RF-Strom. In der sogenannten Skin Rejuvination Behandlung mit dem Aurora IPL-System werden nicht nur Pigmentflecken, sondern auch unerwünschte rote Äderchen (Couperose) entfernt und wird die Haut gleichzeitig gestrafft. Die Behandlung ist – im Gegensatz zur Behandlung mit dem fraktionierten CO2-Laser-  nicht ablativ und daher mit keinerlei Ausfallszeit verbunden. Es können mehrere Behandlungssitzungen für ein gutes Ergebnis erforderlich sein.

Bei einem ärztlichen Vorgespräch werden die möglichen Ursachen abgeklärt, da eine Pigmentansammlung auch immer ein Hinweis auf Hautkrebs sein kann. Ist klar, dass es sich nur um eine kosmetische Störung handelt, wird von unserem erfahrenen Ärzteteam eine Behandlung der betroffenen Stellen mittels Laser vorgenommen. Dabei werden die überschüssigen Pigmente verteilt und abgetötet, sodass diese von den Immunzellen identifiziert und vernichtet werden können. Die Pigmentflecken verschwindet dadurch relativ rasch.

Um besonders effektiv arbeiten zu können, stehen im unserem Aestomed Ambulatorium nicht weniger als drei moderne medizinische Lasersysteme zur Verfügung. So kann für jede Ausprägungsform von Pigmentflecken die optimale Lasertherapie durchgeführt werden.

Kontaktieren Sie uns

Aestomed Laserambulatorium
Rennweg 9 | A-1030 Wien

Tel.: +43 1 718 29 29
E-Mail: [email protected]

Kontaktformular

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Kontaktformular

  • This field is for validation purposes and should be left unchanged.

Kontaktieren Sie uns

Aestomed von außen, aus der Richtung des Belvedere Wien